Störungen + Umleitungen

Störungen + Umleitungen

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Hier klicken zum Abonnieren der Verkehrsmeldungen. (Erklärung hier)

Bottrop

260, 266, 189 und NE 19 - Verlegung der Haltestelle Boyer Markt
Aufgrund von Bauarbeiten wird ab Mittwoch, 11. Mai 2022, die Haltestelle „Boyer Markt" für die Linien 260, 266, 189 BVR und NE 19 um ca. 100 Meter in Höhe des Marktplatzes für ca. vier Wochen verlegt. Die Haltestelle der Linie 265 wird zur Hochbordanlage auf der Heimannstraße verlegt.

251 - Teilsperrung der Kirchhellener Straße

Aufgrund von Kanalarbeiten wird die Kirchhellener Straße zwischen Steinbrink- und Lindhorststraße ab Montag, 11. April 2022, für ca. vier Wochen gesperrt. Die Umleitung der Linie 251 erfolgt in Fahrtrichtung ZOB Berliner Platz ab Kirchhellener Straße über Lindhorststraße. Die Haltestelle „Richard-Wagner-Schule“ in Fahrtrichtung ZOB Berliner Platz entfällt. Die Vestische empfiehlt ihren Fahrgästen, alternativ die Haltestelle „Stadtwald“ zu nutzen.

Castrop-Rauxel

233 - Aufhebung der Haltestelle „Emschertalweg“
Aufgrund von Straßenbauarbeiten auf der Suderwicher Straße wird die Haltestelle „Emschertalweg“ der Linie 233 ab Dienstag, 12. April 2022, in beiden Fahrtrichtungen für ca. vier Wochen aufgehoben. Die Vestische empfiehlt ihren Fahrgästen, in dieser Zeit die Haltestelle „Henrichenburger Straße“ zu benutzen.

Datteln

280 +281 - Sperrung der Martin-Luther-Straße
Aufgrund der Veranstaltung „Dattelner Mai“ wird die Martin-Luther-Straße zwischen Castroper Straße und Pevelingstraße ab Samstag, 14. Mai, bis Sonntag, 15. Mai, ca. 20 Uhr gesperrt. Die Haltestelle „Datteln Bus Bf“ der Linien 280 und 281 wird zur Haltestelle „Datteln Bus Bf“ der Linie 288 verlegt. Die Haltestellen „St.-Vincenz-Krankenhaus“, „Am Tigg“ und „Heibeckstraße“ entfallen. Die Vestische empfiehlt, alternativ die Haltestellen „Datteln Bus Bf“ und „Datteln Postamt“ zu benutzen.

Dorsten

227 - Sperrung der Lippebrücke
Durch die Sperrung der Lippebrücke für Fahrzeuge ab 3,5 Tonnen ab Donnerstag, 23. September 2021, muss die 227 der Vestischen bis auf Weiteres einen Umweg von 2700 Metern pro Fahrt nehmen. Das Unternehmen leitet seine Busse ab der Hervester Straße über die Halterner, die Dorf- und die Glück-Auf-Straße um. Die Haltestellen „Carl-Benz-Straße“ und „Am Kanal“ entfallen – allerdings nur für die Linie 227. Der TaxiBus 207 fährt wie gewohnt ab der Haltestelle „Carl-Benz-Straße“ Richtung Wulfen und zurück, da auf seiner Linie ausschließlich Pkw mit einem Gewicht von weniger als 3,5 Tonnen im Einsatz sind.

Fahrgäste der Linie 227 können alternativ die Haltestellen „Buerer-/Hervester Straße“ und „Dorfstraße“ nutzen. Ausnahmen für die Haltestelle „Carl-Benz-Straße“ macht die Vestische für Fahrgäste, die ihre Schicht im dortigen Industriegebiet beginnen bzw. beenden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Gelsenkirchen

Sperrungen am ZOB GE-Buer Rathaus
Aufgrund von Bussteigarbeiten werden die Bussteige „2“ und „3“, am ZOB GE-Buer Rathaus, ab Donnerstag, 12. Mai 2022 bis Donnerstag, 19. Mai 2022 gesperrt. Die Linien SB 49, 249, NE 2, 381 und NE 12 sind davon betroffen und werden auf Ersatzbussteige verlegt.

Ersatzbussteig 14:
Linie SB 49 (Richtung Herten – RE Hbf)
Linie 249 (Richtung Herten – RE Hbf)
Linie NE 12 (GE-Resse – GE Hbf – Ückendorf)

Ersatzbussteig 19:
Linie 381: (Richtung Erle – GE Hbf – Rotthausen)
Linie NE 2 (Richtung Herten – RE Hbf)

Gladbeck

253 - Sperrung der Roßheidestraße
Aufgrund von Vorbereitungsarbeiten für den Vivawest-Marathon wird die Roßheidestraße zwischen Schongauer Straße und dem Kreisverkehr Horster Straße am Samstag, 21. Mai 2022, ab 19 Uhr gesperrt. Die Umleitung der Linie 253 erfolgt in beiden Fahrtrichtungen ab Roßheidestraße über Boystraße, Brüsseler Straße und Welheimer Straße. Die Haltestelle „Welheimer Straße“ wird auf die Welheimer Straße verlegt. Die Haltestelle „Holbeinstraße“ entfällt. Die Vestische empfiehlt allen Fahrgästen, alternativ die Haltestelle „Zur Antoniusstraße“ zu benutzen.

SB 36 + 258 - Teilsperrung der Horster Straße
Im letzten Teilabschnittes der ersten Ausbaustufe wird die Horster Straße in Fahrtrichtung Gelsenkirchen-Horst ab der Haltestelle „Gladbeck Hunsrückstraße“ ab Donnerstag, 30. September 2021, für circa 10 Monate gesperrt. Die Linien SB 36 und 258 werden nur in Fahrtrichtung Buerer Straße umgeleitet. Die Haltestelle „Gladbeck Hunsrückstraße“ entfällt. Der Haltepunkt „Reichenberger Straße“ wird hinter die Mittelinsel verlegt. Die Vestische empfiehlt ihren Fahrgästen, alternativ den Haltepunkt „Münsterländer Straße“ zu nutzen. Die Haltestellen „Gladbeck Hunsrückstraße" und "Reichenberger Straße" werden aufgrund der bauvorbereitenden Maßnahmen bereits ab Dienstag, 28. September 2021, aufgehoben.

Haltern am See

 - keine Umleitungen - 

Herten

211 - Halbseitige Sperrung der Bahnhofstraße
Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Bahnhofstraße, zwischen Goethestraße und Heinrichstraße, ab Mittwoch, 11. Mai 2022, für ca. vier Tage gesperrt. Die Umleitung betrifft die Linie 211 und erfolgt in Fahrtrichtung Herten Mitte, ab Marler-Straße über Bahnhofstraße, Kurze Straße, Heidestraße und Malteserstraße. Die Haltestelle „Geschwisterstraße“ wird ca. 500 Meter vorverlegt und die Haltestelle „Ringstraße“ wird aufgehoben. Die Vestische empfiehlt ihren Fahrgästen, auf die Haltepunkte „Bertlicher Straße“ und „Geschwisterstraße“ auszuweichen.

210, 234 - Verlegung des Bussteigs in Herten-Mitte
Aufgrund von Bauarbeiten wird ab Montag, 25. April 2022, der Bussteig „5“ für die Linien 210 und 234 auf die gegenüberliegende Straßenseite für ca. ein Jahr verlegt.

249, SB 49, NE 2 - Halbseitige Sperrung der Kaiserstraße
Aufgrund einer Brückensanierung wird die Kaiserstraße zwischen Josefstraße und Uhlandstraße ab Sonntag, 24. April 2022, für ca. drei Monate halbseitig gesperrt. Die Umleitung der Linien 249, SB 49 und NE 2 erfolgt in Fahrtrichtung Herten Mitte ab Kaiserstraße über Reitkamp, Uhlandstraße, Kaiserstraße. Die Haltestelle „Josefstraße“ wird in den Reitkamp verlegt, die Haltestelle „Uhlandstraße“ auf die gleichnamige Straße. Für die Dauer der Baumaßnahme fahren die Linien 249, SB 49 und NE 2, zwischen "Recklinghausen Hbf" und "Josefstraße", die Haltestellen jeweils 3 Minuten früher an.

E246 -Sperrung der Polsumer Straße
Aufgrund von Tiefbauarbeiten wird die Polsumer Straße zwischen Berg- und Backumer Straße ab Dienstag, 5. April 2022, für ca. sieben Wochen gesperrt. Die Umleitung der Linie E 246 erfolgt ab Polsumer Straße über Langenbochumer, Backumer und Polsumer Straße. Die Haltestelle „Ottostraße“ wird zur Haltestelle „Bergstraße“ der Linie 246 verlegt. Die Haltestelle „Feldmarkstraße“ entfällt. Die Vestische empfiehlt ihren Fahrgästen, alternativ die Haltestellen „Bergstraße“ und „Kommunalfriedhof“ zu nutzen.

210, 234 - Sperrung der Haltestelle "Autobahn"
Aufgrund von Bauarbeiten bleibt die Haltestelle "Autobahn" der Linien 210 und 234 in Fahrtrichtung Herten Mitte bis auf Weiteres gesperrt.

Marl

227 - halbseitige Sperrung der Hervester Straße
Aufgrund von Sanierungsarbeiten wird die Hervester Straße, zwischen Buerer Straße und Schachtstraße, ab Dienstag, 3. Mai 2022, für ca. vier Wochen gesperrt. Die Umleitung der Linie 227 erfolgt in Fahrtrichtung Dorsten ab Schachtstraße über Dorstener Straße, Buerer Straße, Elbestraße, Mainstraße, Hervester Straße. Die Haltestelle „Riegestraße“ wird auf die Schachtstraße zur gleichnamigen Haltestelle der Linie SB 25 verlegt. Die Haltestelle „Alter Hervester Weg“ wird auf die Mainstraße verlegt. Die Haltestellen „Erlbrügge-/Hervester Straße“ und „Hervester Straße 91“ werden aufgehoben.

NE 6 und 220 - Sperrung der Obersinsenerstraße
Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Obersinsenerstraße zwischen Wachholderstraße und In der Flaslänne ab Mittwoch 30. März 2022 für ca. sechs Wochen gesperrt. Die Umleitung der Linien 220 und NE 6 erfolgt ab Obersinsenerstraße über In der Flaslänne, Wacholderstraße, Obersinsenerstraße. Die Haltestelle „Hülsmannsfeld“ wird In die Flaslänne verlegt.

Oer-Erkenschwick

Sperrung der Ludwigstraße
Aufgrund einer Kirmes wird die Ludwigstraße, zwischen Stimbergstraße und An der Aue, ab Donnerstag, 12. Mai 2022 bis Montag, 16. Mai 2022 gesperrt. Die Umleitung betrifft die Linie 231 und erfolgt in Fahrtrichtung Waltrop, ab Berliner Platz über Kreisverkehr wenden, Stimbergstraße, Ewaldstraße, An der Aue und Ludwigstraße. Die Haltestelle „Postamt“ wird um ca. 500m auf die Straße An der Aue verlegt.

232, NE 14 - Sperrung der Ewaldstraße

Aufgrund von Kanalbauarbeiten wird die Ewaldstraße, zwischen Im Buschkamp und Walterstraße, ab Freitag, 29. April 2022, für ca. sechs Wochen gesperrt. Die Umleitung der Linien 232 und NE14 erfolgt ab Ewaldstraße über Im Buschkamp, Ludwigstraße, Walterstraße, Ewaldstraße. Die Haltestelle „Im Buschkamp“ wird um 500 Meter verlegt.

Recklinghausen

201, 210, 239 + NE1 - Sperrung der Hochlarmarkstraße
Aufgrund von Brückenbauarbeiten wird die Hochlarmarkstraße zwischen Wilhelmstraße und der Straße Am Südbahnhof von Donnerstag, 19. Mai 2022, bis Mittwoch, 25. Mai 2022, ca. 6 Uhr gesperrt.

Die Umleitung der Linie 239 erfolgt nur in Fahrtrichtung Recklinghausen Hbf ab Hochlarmarkstraße über Wilhelmstraße, Richardstraße und Westfalenstraße. Die Haltestelle „RE Süd Bf“ wird auf die Hochlarmarkstraße verlegt. Die Haltestellen „Karlstraße“ und „Michaelstraße“ in Fahrtrichtung RE Hbf werden aufgehoben.

Die Linie 210 wird in beiden Fahrtrichtungen ab Karlstraße über Westfalenstraße, Theodor-Körner-Straße, Richardstraße, Am Südbahnhof und Hochlarmarkstraße umgeleitet. Die Haltestelle „RE Süd Bf“ wird auf die Straße Am Südbahnhof zur Haltestelle „RE Süd Bf“ der Linie 239 verlegt. Die Haltestelle „Michaelstraße“ wird auf die Karlstraße verlegt. Die Haltestelle „Karlstraße“ wird aufgehoben. Die Vestische empfiehlt allen Fahrgästen, die Ersatzhaltestellen auf der Straße Am Südbahnhof und auf der Karlstraße zu nutzen.

Die Linienkombination 201/239, die in den Abendstunden verkehrt, sowie der NachtExpress 1 werden ab Hochlarmarkstraße über Am Südbahnhof, Richardstraße, Theodor-Körner-Straße und Westfalenstraße umgeleitet. Die Haltestelle „RE Süd Bf“ wird auf die Straße Am Südbahnhof verlegt, die Haltestelle „Robertstraße“ auf die Theodor-Körner-Straße“. Die Haltestellen „Richardstraße“, „Karlstraße“ und „Michaelstraße“ werden aufgehoben. Die Vestische empfiehlt allen Fahrgästen, die Ersatzhaltestellen auf der Straße Am Südbahnhof und der Theodor-Körner-Straße zu nutzen.

210 - Halbseitige Sperrung der Hochstraße
Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Hochstraße, zwischen Theodor-Körner-Straße und Feldstraße, ab Dienstag, 10. Mai 2022, für ca. 4 Tage gesperrt. Die Umleitung betrifft die Linie 210 und erfolgt in Fahrtrichtung RE-Süd Bf, ab Bochumer Straße über Bochumer Straße, Feldstraße und Hochstraße. Die Haltestelle „Bürgerhaus Süd“ wird aufgehoben und die Haltestelle „Feldstraße“ wird ca. 100 Meter in Richtung RE-Süd Bf vorverlegt. Die Vestische empfiehlt ihren Fahrgästen, auf den Haltepunkt „Am Neumarkt“ und die Ersatzhaltestelle „Feldstraße“ auszuweichen.

223 - Sperrung der Straße Im Stübbenberg  
Aufgrund von Tiefbauarbeiten wird die Straße Im Stübbenberg, zwischen Westcharweg und Bockholter Straße, ab Montag, 9. Mai 2022, für ca. 2 Wochen gesperrt. Die Umleitung betrifft die Linie 223 und erfolgt in beide Fahrtrichtungen, ab Im Stübbenberg über Westcharweg, Dorstener Straße und Bockholter Straße. Die Haltestelle „Schrebergarten“ wird ca. um 450 Meter auf den Westcharweg verlegt und die Haltestelle „Im Riedekamp“ wird aufgehoben. Die Vestische empfiehlt ihren Fahrgästen, auf den Haltepunkte „Auf dem Siepen“ auszuweichen.

234 - Sperrung der Schulstraße

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Schulstraße, zwischen Ehlingstraße und Wilhelminenstraße, ab Donnerstag, 5. Mai 2022, für ca. vier Wochen gesperrt. Die Umleitung betrifft die Linie 234 und erfolgt in Fahrtrichtung Herten Mitte, ab Ehlingstraße über Ehlingstraße, Katharinenstraße, Wilhelminenstraße, Schulstraße. Die Haltestelle „Schulstraße“ wird in beide Fahrtrichtungen um ca. 770 Meter vorverlegt.

Waltrop

283 -Sperrung der Lehmstraße
Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Lehmstraße im Einmündungsbereich der Berliner Straße ab Mittwoch, 13. April 2022, für ca. sechs Wochen gesperrt.

Aufgrund der Umleitungslänge wird die Linie 283 getrennt. Ab der Haltestelle „Am Moselbach“ bis zur Haltestelle „Ketteler Straße“ setzt die Vestische für die Linie 283 einen zusätzlichen Bus ein, der den Anschluss aufnimmt, der an der Haltestelle „Am Moselbach“ endet. Die Abfahrt erfolgt in Fahrtrichtung Mühlenstraße.

Die Umleitung erfolgt in Fahrtrichtung Ketteler Straße ab der Haltestelle „Am Moselbach“ über Am Moselbach, Bahnhof-, Hoch-, Wilhelm-, Leveringhäuser Straße, Am Mühlenteich, Husemann- sowie Brockenstrscheidter Straße. In Fahrtrichtung Am Moselbach erfolgt die Umleitung ab der Brockenscheidter Straße über Taeglichsbeck-, Velsen-, Berliner und Dortmunder Straße sowie Am Moselbach. An Sonntagen nimmt die Umleitung in beiden Fahrtrichtungen folgenden Weg: Am Moselbach, Bahnhof-, Hoch-, Wilhelm- und Leveringhäuser Straße, Am Mühlenteich, Husemann- sowie Brockenscheidter Straße.

Die Haltestelle „Theodor-Heuss-Straße“ wird in Fahrtrichtung Ketteler Straße aufgehoben und in Fahrtrichtung „Am Moselbach“ auf die Husemannstraße verlegt.

SB24 - Am Moselbach
Der SchnellBus (SB) 24 kann die Haltestelle „Am Moselbach“ ab Freitag, 18. März 2022, nicht mehr anfahren. Denn die aufgrund von Bauarbeiten an der Lehmstraße nötige Umleitung hat zu erheblichen Verspätungen im gesamten Linienverlauf geführt. Um allen Fahrgästen trotzdem einen zuverlässigen Anschluss zu garantieren, setzt die Vestische zwischen den Haltestellen „Waltrop Rathaus“ und „Am Moselbach“ den TaxiBus 24 ein.

Dieser wird angepasst an die Fahrtzeiten des SB 24 im 30-Minuten-Takt fahren. Hierfür ist eine telefonische Anmeldung unter 02366 186-186 mit der Angabe des Namens, der Personenanzahl sowie – falls vorhanden – größerer Gepäckstücke erforderlich. Diese in Absprache mit der Stadt Waltrop getroffene Regelung gilt bis zur Aufhebung der Umleitung nach dem Ende der Bauarbeiten, die voraussichtlich ca. sechs Monate dauern werden.