Oktober 2020

Oktober 2020

Das wird ein Vestmahl!

Fleißig, hübsch und gut für die Umwelt. Das gilt für die Busse der Vestischen – und für die rund 450.000 Bienen auf dem Hertener Betriebsgelände. Deren Honig bietet das Nahverkehrsunternehmen jetzt erstmals in seinen KundenCentern an.

 

Mehr erfahren

Vestische muss Betrieb auch am 20. Oktober stilllegen

Nicht nur am Montag, 19. Oktober, sondern auch am Dienstag, 20. Oktober, müssen die Busse der Vestischen voraussichtlich auf den Betriebshöfen in Herten und Bottrop stehen bleiben. Die Gewerkschaften haben die Mitarbeiter*innen im ÖPNV in den aktuellen Tarifverhandlungen zum dritten Mal zu Warnstreiks in Nordrhein-Westfalen aufgerufen und verlängern die Arbeitsniederlegung um einen weiteren Tag auf den 20. Oktober.

Mehr erfahren

Vestische legt den Betrieb für mindestens 24 Stunden still

Am Montag, 19. Oktober, müssen die Busse der Vestischen voraussichtlich erneut auf den Betriebshöfen in Herten und Bottrop stehen bleiben. Denn die Gewerkschaften haben die Mitarbeiter*innen im ÖPNV in den aktuellen Tarifverhandlungen zum dritten Mal zu Warnstreiks in Nordrhein-Westfalen aufgerufen. Darüber hinaus können weitere Streiktage im Anschluss an den 19. Oktober nicht ausgeschlossen werden.

Mehr erfahren

Busse der Vestischen bleiben erneut im Depot

Die Vestische ist gezwungen, ihre Busse erneut auf den Betriebshöfen in Herten und Bottrop stehen zu lassen: Denn die Gewerkschaften erhöhen im Tarifkonflikt den Druck auf die Arbeitgeber und haben die Mitarbeiter*innen im ÖPNV zu Warnstreiks in Nordrhein-Westfalen am Donnerstag, 8. Oktober, aufgerufen.

Mehr erfahren