Konstruktionsmechaniker (m/w/d)

Bereit für große Aufgaben? Konstruktionsmechaniker*innen fertigen unter anderem große Teile aus Materialien wie Stahl, Aluminium, Kunststoff, Glas und anderen Rohstoffen. Diese werden mit deiner Unterstützung in der Werkstatt vorgefertigt und direkt vor Ort montiert. Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten gehören dabei auch zum täglichen Job.

»DEINE AUFGABEN«

Gut geplant ist halb montiert. Daher kommt in deiner Ausbildung vor dem Handwerk der Denksport. Diese spannenden Aufgaben erwarten dich:

  • Betrachten und Erstellen von technischen Zeichnungen
  • Berechnung des Materialbedarfs
  • Festlegung von Fertigungsschritten
  • Bestimmung des Materialeinsatzes
  • Programmierung und Bedienung verschiedener Werkzeugmaschinen
  • Fertigung und Montage einzelner Bauteile
  • Herstellung von Metallkonstruktionen
»DEIN EINSATZBEREICH«

Zu Beginn deiner Ausbildung lernst du in der Ausbildungswerkstatt den Umgang mit Werkzeugen kennen und erlernst dabei sämtliche Grundfertigkeiten, die du im Laufe deiner Ausbildung und darüber hinaus brauchen wirst. Danach geht es direkt und hauptsächlich in der Karosseriewerkstatt weiter.

»DIE RAHMENBEDINGUNGEN«

Dein Berufsschulunterricht findet in Teilzeitform an ein bzw. zwei Tagen in der Woche am Berufskolleg Ostvest in Datteln statt. Die Ausbildungsdauer beträgt dreieinhalb Jahre und endet mit der Abschlussprüfung vor der IHK Nordwestfalen. Deine Arbeitszeit beginnt Montag bis Freitag zwischen 06:15 Uhr und 06:45 Uhr und endet zwischen 14:45 Uhr und 15:15 Uhr – freitags bereits zwischen 13:45 Uhr und 14:15 Uhr.

»DIE BESONDERHEITEN«

Jede Ausbildung ist unterschiedlich und jede hat eigene Besonderheiten. Dazu zählen in diesem Fall:

  • Eigene Vorbereitung der Azubis auf die Abschlussprüfungen
  • Nachbereitung des Berufsschulunterrichts an praktischen Beispielen
  • Teilnahme an Schweißlehrgängen
»DAS FINANZIELLE«

Deine Ausbildung wird nach Tarif vergütet. Hier findest du die Staffelung der einzelnen Ausbildungsjahre:

Erstes Ausbildungsjahr: 1.068,26 €
Zweites Ausbildungsjahr: 1.118,20 €
Drittes Ausbildungsjahr: 1.164,02 €
Viertes Ausbildungsjahr: 1.227,59 €

Außerdem: Jahressonderzahlung, Ausbildungsmittelzuschuss, Abschlussprüfungsprämie

HIER GEHT'S ZUR ONLINE-BEWERBUNG