Zusätzliche Fahrten Movie Park

Zusätzliche Fahrten zum „Halloween Horror Fest“ im Movie Park

NachtExpress

Die Vestische erweitert ihr Fahrplanangebot für das alljährliche „Halloween Horror Fest“ und bietet verlängerte An- und Abreisemöglichkeiten für alle, die sich Parkplatzsorgen sparen möchten.

An allen Aktionstagen wird ein zusätzlicher Bus anstelle des TaxiBusses von 20:45 Uhr bis einschließlich 22:45 Uhr halbstündlich von der Haltestelle „Schulze-Delitzsch-Straße“ in Kirchhellen zum Movie Park eingesetzt. Fahrgäste, die mit der Linie 267 auf dem normalen Linienweg zwischen „ZOB Berliner Platz“ und „St.-Antonius-Hospital/ Gartenstr.“ unterwegs sind, werden gebeten an der Haltestelle „Schulze-Delitzsch-Straße“ umzusteigen, da nur so der Anschluss in Richtung Movie Park garantiert werden kann.

Nach dem Gruseln wieder sicher nach Hause kommen: Auch auf dem Rückweg wird ein Linienbus anstelle des TaxiBusses fahren. Ab 21:02 bis einschließlich 23:02 Uhr fährt der Bus halbstündlich, ab der Haltestelle „Movie Park“ nach Kirchhellen zur Haltestelle „Schulze-Delitzsch-Straße“. Der Anschluss an der „Schulze-Delitzsch-Straße“ zum normalen Linienbus der Linie 267 in Fahrtrichtung „ZOB Berliner Platz“ ist gesichert.

Tipp: Das KombiTicket der Vestischen! Hier bekommt man Hin- und Rückfahrt zum Movie Park mit Bus und Bahn plus die Eintrittskarte in den Park. Das KombiTicket gilt an fast allen Aktionstagen. Alle Informationen dazu finden Sie unter Movie Park und in den KundenCentern der Vestischen.

Zum Sonderfahrplan