Weihnachtsspende

Weihnachtsspende des Aufsichtsrates der Vestischen

Von links nach rechts: Medizinischer Direktor Prof. Dr. Michael Paulussen, Aufsichtsratsvorsitzender und Landrat Cay Süberkrüb, Geschäftsführer Martin Schmidt

...geht an die Vestische Kinder- und Jugendklinik in Datteln...

Es hat Tradition, dass der Aufsichtsrat der Vestischen auf Weihnachtsgeschenke verzichtet und dafür lieber etwas Gutes tut. „Aufgestockt wird mit einem Betrag aus dem Fundbüro der Vestischen, so dass in diesem Jahr eine stolze 2.000-Euro-Spende zusammenkommt.“, erklärt Martin Schmidt, Geschäftsführer der Vestischen.

Die Idee für den diesjährigen Spendenempfänger hatte der Aufsichtsratsvorsitzende, Landrat Cay Süberkrüb, persönlich: „Mir fiel sofort die Vestische Kinder- und Jugendklinik in Datteln ein. Die Medizinische Kinderschutzambulanz und die Tiger-Station leisten großartige Arbeit. Sie sind aber auch auf Spenden angewiesen.  Darum ist es ein sehr schönes Signal, dass der Aufsichtsrat in diesem Jahr die Vestische Kinder- und Jugendklinik ausgewählt hat.“

Was es mit diesen beiden Projekten auf sich hat, weiß Prof. Dr. Michael Paulussen, der ärztliche Direktor der Kinder- und Jugendklinik: „Vieles von dem, was wir für die Kinder und Jugendlichen wichtig finden, wird von unseren Kostenträgern nicht finanziert. Dafür benötigen wir Hilfe und Unterstützung von Menschen, denen das Wohl von Kindern am Herzen liegt. Die Medizinische Kinderschutzambulanz versorgt Kinder und Jugendliche, die mit dem Verdacht auf Misshandlung, Missbrauch und Vernachlässigung bei uns vorgestellt werden. Und die Tiger-Station 2A ist die Onkologie in unserer Klinik. Die Patienten dieser Station und ihre Familien haben viele Fragen und viele Sorgen – nicht nur medizinische. Unterstützung kommt da vom sogenannten "Psycho-sozialen Dienst". Damit wir dieses Angebot aufrechterhalten können, brauchen wir immer Hilfe.“

Den symbolischen Spendenscheck übergeben Landrat Cay Süberkrüb und Geschäftsführer Martin Schmidt am 12. Dezember 2018 in den Räumlichkeiten der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln an Prof. Dr. Michael Paulussen, der sich sichtlich darüber freut: „Danke an den Aufsichtsrat der Vestischen für die Unterstützung!“

Interessierte, die die Projekte der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln auch unterstützen möchten, finden unter https://www.kinderklinik-datteln.de/die-kinderklinik/spenden-und-unterstuetzen/ weitere Informationen.