Störungen + Umleitungen

Störungen + Umleitungen

Unleitung

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Hier klicken zum Abonnieren der Verkehrsmeldungen. (Erklärung hier)

Bottrop

TB 294 - Sperrung In der Welheimer Mark
Ab Donnerstag, dem 22. Februar ist aufgrund der voranschreitenden Bauarbeiten von „In der Welheimer Mark“ der Bereich Klopriesstraße in Richtung Prosperstraße wieder befahrbar. Allerdings ist die Straße In der Welheimer Mark zwischen Feuerwerkerstraße und Speckenbruch noch für ca. 6 Wochen gesperrt.

Der TaxiBus 294 der Vestischen muss deshalb eine Umleitung fahren. Die Haltestelle „In der Welheimer Mark“ wird aufgehoben. Die Fahrgäste der Vestischen können stattdessen die  Haltestelle „Speckenbruch“ nutzen.

263 + 268 - Teilsperrung der Prosperstraße
Ab Mittwoch, den 6. Dezember 2017 wird aufgrund von bautechnischen Problemen die Prosperstraße zwischen „Auf der Bette“ und „Friedrich-Ebert-Straße“ für jeglichen Schwerlastverkehr, also auch für die Busse der Vestischen, für 13 Monate in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Das hat Auswirkungen auf die Buslinien 263 und 268 der Vestischen, die einen anderen Linienweg als üblich fahren müssen.

Folgende Haltestellen sind von der geänderten Linienführung betroffen: Die Haltestelle „Paßstraße“ in Fahrtrichtung Innenstadt wird auf die Paßstraße verlegt. Die Haltestellen „Brinkstraße“ und „Prosperstraße/Arbeitsamt“ entfallen. Dafür wird die Haltestelle „Fröbelstraße“ der Linie 266 auf der Paßstraße mit angefahren. Die Haltestelle „Paßstraße/Realschulen“ wird auf die gleichnamige Haltestelle auf der Paßstraße verlegt.

Verlegung der Haltestelle "Am Trapez"
Aufgrund von Bauarbeiten wird die Haltestelle „Am Trapez“ (Linien SB 16, SB 941, 259 und NE2) in Fahrtrichtung ZOB Berliner Platz ab Montag, 11. September 2017 für ca. neun Monate um 60 Meter hinter die Einmündung der Scharnhölzstraße verlegt.

Castrop-Rauxel

- Keine Umleitungen! -

Datteln

286 - Sperrung des Hagemer Kirchwegs in Datteln
Aufgrund von Kanalbauarbeiten wird der Hagemer Kirchweg zwischen der Castroper Straße und der Wiesenstraße ab Montag, den 26. März 2018 für die Dauer von ca. drei Monaten gesperrt. Auch die Busse der Vestischen müssen dieser Sperrung weichen. Alle Fahrgäste der Linie 286 müssen sich bitte auf die folgenden Änderungen einstellen:

Die Umleitung erfolgt in beiden Fahrtrichtungen. Die Haltestelle „Südring“ wird auf den Südring verlegt. Die Haltestelle „Beisenkampstraße“ entfällt. Alle diejenigen, die sonst an dieser Haltestelle ein- oder aussteigen, werden gebeten, stattdessen die Ersatzhaltestelle auf dem Südring oder die Haltestelle „Wiesenstraße“ zu nutzen.

Dorsten

SB 26, 276, AST79 - Sperrung Bismarckstraße
Aufgrund von Kanalbauarbeiten wird die Bismarckstraße zwischen der Halterner Straße und An der Wienbecke ab Montag, dem 27. Juni 2016, für den gesamten Verkehr gesperrt. Da hiervon auch der Linienverkehr der Vestischen betroffen ist, werden die Busse der Linie SB 26, 276 sowie das AnrufsammelTaxi AST79 umgeleitet. Die Haltestelle „Gemeindedreieck“ wird zur gleichnamigen Haltestelle „Gemeindedreieck auf der Borkener Straße verlegt. Die Haltestelle „Frühförderstelle“ wird aufgehoben. Die Haltestelle  „Bismarckstraße“ wird auf die Bismarckstraße zur  Haltestelle „Marienstraße“ der Linie 276 verlegt. Dauer der Baumaßnahme ca. 2 Jahre.

Gelsenkirchen Buer

249, NE2 - Sperrung der Hertener Straße in Gelsenkirchen
Seit Mittwoch, 25. April, ist aufgrund eines Wasserrohrbruchs die Hertener Straße zwischen Lange Straße und Böningstraße für ca. 1 bis 2 Wochen gesperrt. Die Linien 249 und NE2 der Vestischen werden umgeleitet.

Die Haltestelle „Am Markt“ wird in Fahrtrichtung Buer zur Böningstraße Hausnummer 5 verlegt. Die Haltestelle „Lange Straße“ kann in beide Fahrtrichtungen nicht angefahren werden. Fahrgäste die sonst dort zu- oder aussteigen können in der Zeit die Haltestelle „Resser Grenzweg“ oder die verlegte Haltestelle „Am Markt“ nutzen.

Gladbeck

- Keine Umleitungen! -

Haltern am See

204, 271, 275, AST 71 - Sperrung der Weseler-/Rochfordstraße in Haltern am See
Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Weseler-/Rochfordstraße, zwischen Holtwicker Straße und Schmeddingstraße ab Sonntag, 15. April 2018 ca. 16:00 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Maßnahme dauert ca. drei Wochen und die Linien 271, 275 und das AnrufSammelTaxen 71 der Vestischen werden umgeleitet.

Die Linien 298 und AST 98 werden zwar auch umgeleitet, Haltestellen sind hier allerdings nicht betroffen.

Bei der Linie 275 wird die Haltestelle „Rekumer Straße“ in Fahrtrichtung Haltern Bahnhof zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 271 auf die Römerstraße verlegt.

Für die Linien 204, 271 und das AnrufSammelTaxi 71 wird die Haltestelle „Rekumer Straße“ komplett aufgehoben. Fahrgäste die sonst hier zu- oder aussteigen können stattdessen auf die Haltestellen „Kärtner Platz“ oder „Holzwicker Straße“ ausweichen.

Herne-Wanne

- Keine Umleitungen! -

Herten

245 - Sperrung Uhlandstraße
Ab Mittwoch, dem 14. Februar 2018 wird aufgrund von Beschädigungen am Brückenbauwerk die Uhlandstraße zwischen Reitkamp und Spanenkamp bis auf weiteres gesperrt. Das hat Auswirkungen auf die Busse der Vestischen: Die Linie 245 muss umgeleitet werden.

Die Haltestelle „Reitkamp“ entfällt. Fahrgäste, die sonst hier zu- oder aussteigen, können stattdessen die Haltestellen „Schillerstraße“ und „Josefstraße“ nutzen.

Die Dauer der Maßnahme beträgt ca. 3 Monate.

214, 224, NE9 - Sperrung der Straße „Über den Knöchel“ 
Ab Dienstag, dem 6. Februar 2018 wird aufgrund von Kanalbauarbeiten die Straße „Über den Knöchel“, zwischen Uferstraße und Eschenweg für ca. drei Monate gesperrt. Die Linien 214, 224 und NE9 der Vestischen werden umgeleitet.

Die Haltestelle „Uferstraße“ wird aufgehoben. Stattdessen können Fahrgäste die Haltestelle „Copa Ca Backum“ nutzen.

210 - Halbseitige Sperrung der Gelsenkirchener Straße
Ab Montag, dem 5. Februar 2018 wird aufgrund von Kanalbauarbeiten die Gelsenkirchener Straße zwischen Adalbertstraße und Ewaldstraße in Fahrtrichtung Herten-Mitte gesperrt. Das hat Auswirkungen auf die Busse der Vestischen: Die Linie 210 muss für ca. 2 Monate umgeleitet werden.

Die Haltestelle „Heiliger Dimitrios“ wird zur gleichnamigen Haltestelle der Linie 234 verlegt. Die Haltestellen „Waldenburger Straße“, „Adalbertstraße“, „Gelsenkirchener Straße“, „Roonstraße“ und „Clemensstraße“ entfallen. Fahrgäste, die sonst hier zu- oder aussteigen, können stattdessen auf die verschobene Haltestellen „Heiliger Dimitrios“ ausweichen.

Marl

SB 26 - Haltestelle "Lipper Pforte"
Nach Beendigung der Bauarbeiten kann die neue Haltestelle „Lipper Pforte“ ab Freitag dem 1. September 2017 angefahren werden. Der neue Standort der Haltestelle der Linie SB 26 befindet sich nördlich auf der Zufahrt zum neuen Metro-Logistikzentrum, ist barrierefrei ausgebaut und besitzt im Gegensatz zur vorherigen Haltestelle Taktile Bodenleitlinien um sehbehinderten Fahrgästen Hilfestellung zu bieten.

Oer Erkenschwick

- Keine Umleitungen! -

Recklinghausen

235 - Zum Wetterschacht
Aufgrund von Brückenbauarbeiten wird die Straße Zum Wetterschacht, zwischen der Friedrich-Ebert-Straße und Zum Wetterschacht 48 ab Mittwoch, dem 4. Oktober ca. zwei Jahre lang für den gesamten Verkehr gesperrt. Hiervon ist auch der Linienverkehr der Vestischen betroffen. Die Busse der Linie 235 werden umgeleitet. Die Haltestellen „Gewerbe am Wetterschacht“ und „Umweltwerkstatt“ werden aufgehoben. Die Vestische empfiehlt stattdessen die Haltestellen „RE Stadion Hohenhorst“ und „Rottstraße“ zu nutzen.

224 + 231 - Sperrung Ossenbergweg
Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird der Ossenbergweg, zwischen Dortmunder Straße und Breslauer Straße, ab Dienstag den 10. Januar 2017, für ca. 1 Jahr für den gesamten Verkehr gesperrt. Da hiervon auch der Linienverkehr der Vestischen betroffen ist, müssen die Linien 231 und 224 umgeleitet werden.

Die Umleitung erfolgt für die Fahrten der Linie 231 ab ZOB über Große-Perdekamp-Straße – Wickingstraße – Oerweg – Ludwig-Erhard-Allee bis zur Breslauer Straße. Die Haltestelle „Hbf Osteingang“ wird aufgehoben und die Haltestelle „Campus Blumenthal“ in Fahrtrichtung Waltrop wird auf die Breslauer Straße verlegt. Die Vestische empfiehlt Ihren Fahrgästen die Haltestelle „RE Hbf“ und die Ersatzhaltestelle „Campus Blumenthal“ zu nutzen.

Die Umleitung erfolgt für die Fahrten der Linie 224 ab Dortmunder Straße über Münsterlandstraße bis zur Breslauer Straße. Die Haltestellen „Hbf Osteingang“ und „Campus Blumenthal“ werden aufgehoben. Die Haltestelle „Münsterlandstraße“ wird auf die Münsterlandstraße verlegt. Die Vestische verweist Ihre Fahrgäste auf die Haltestelle „RE Hbf“ und die Ersatzhaltestelle auf der Münsterlandstraße.

233,235,236,237 - Sperrungen rund um die Castroper Straße
Auf der Castroper Straße werden ab dem 2. Mai 2018 Straßenbauarbeiten durchgeführt. Das führt dazu, dass es zu einer Sperrung der Castroper Straße zwischen der Straße In den Heuwiesen und der Maybachstraße kommt. Die Busse der Vestischen fahren eine Umleitung. Für die folgenden Linien ergeben sich Änderungen:

Linien 233 + 235:

Die Haltestelle „Maybachstraße“ der Linie 233 wird auf die Straße In den Heuwiesen zur Ausstiegshaltestelle „In den Heuwiesen“ der Linie 235 verlegt. Die Haltestellen „Maybachstraße“ und „In den Heuwiesen“ werden aufgehoben. Alternativ kann die Haltestelle „Helgolandstraße“ genutzt werden. Die Umleitung der Linien 233 und 235 ist für ca. acht Wochen geplant.

Linien 236 + 237:

Auch diese Umleitung gilt in beiden Fahrtrichtungen. Die Haltestelle „Maybachstraße“ wird zur Haltestelle „Maybachstraße“ der Linie 233 in Fahrtrichtung Suderwich verlegt. Die Umleitung der Linien 236 und 237 dauert ca. vier Wochen.

Achtung! Damit die Straßenbauarbeiten auf der Castroper Straße durchgeführt werden können, muss die Straße In den Heuwiesen, über die der Verkehr umgeleitet wird, vorbereitet werden. Darum wird diese ganztägig am 30. April 2018 zwischen der Castroper Straße und der Ostseestraße gesperrt. Die Fahrgäste der Linie 235 müssen sich darauf einstellen, dass an diesem Tag die Haltestellen „Maybachstraße“ und „In den Heuwiesen“ entfallen. Die Vestische bittet diese Fahrgäste, auf die Haltestelle „Helgolandstraße“ auszuweichen.

Waltrop

231, 284 - Vollsperrung Waltrop Hebewerkbrücke

Achtung Baustelle:

Aufgrund von Brückenbauarbeiten im Bereich des Hebewerks in Waltrop müssen die Linien 231, 284 ab dem 7. August 2017 bis auf weiteres großräumig umgeleitet werden.

Aktuelle Infos zur Linie 231!
Aktuelle Infos zur Linie 284!

283 - Sperrung der Brockenscheidter Straße
Im Zeitraum vom 24. März bis zum 7. April 2018 wird die Brockenscheidter Straße wegen Straßenbauarbeiten gesperrt. Die Busse der Vestischen müssen dieser Sperrung weichen. Alle Fahrgäste der Linie 283 werden gebeten, sich auf folgende Änderungen einzustellen:

Ab Samstag, den 24. März bis Montag, den 26. März, und dann wieder ab Donnerstag, den 29. März durchgängig bis zum 7. April ergeben sich diese Änderungen:

Die Brockenscheidter Straße wird zwischen Berliner Straße und Egelmeer halbseitig in Fahrtrichtung Moselbach gesperrt. Die Haltestellen „Zillestraße“, „Husemannstraße“ und „Theodor-Heuss-Straße“ können nicht angefahren werden, da sie sich auf dem gesperrten Teilstück befinden. Fahrgäste, die sonst hier ein- oder aussteigen, können stattdessen die Haltestellen „Theodor-Heuss-Straße“, „Zillestraße“ und „Kettelerstraße“ in Fahrtrichtung Kettelerstraße nutzen.

In der Zeit von Montagabend, den 26. März ab 21:00 Uhr bis Mittwoch, den 28. März bis 24:00 Uhr wird die Brockenscheidter Straße komplett in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Das bedeutet, dass die Haltestellen „Theodor-Heuss-Straße“, Husemannstraße“, „Zillestraße“ „Kettelerstraße“, „Akazienweg“, „Gesamtschule“, „Ulmenweg“, „Eichenstraße“, „Krusenhof 15“, „Tinkhofstraße“ und „Bismarckstraße“ ohne Alternative entfallen. Alle Fahrten enden an der Haltestelle „Am Moselbach“.