Ruhrfestspiele 2020

DER BUS ZUR BÜHNE

Kooperation für Klimaschutz und Kulturgenuss

Dieser Bus fährt zur Bühne: Mit der Vestischen und den Ruhrfestspielen agieren 2020 zwei starke Akteure der Region. Besucher des renommierten Theaterfestivals können mit einem KombiTicket und zusätzlichen Busfahrten Kultur nachhaltig genießen.
 
So gilt die Eintrittskarte der Ruhrfestspiele 2020 zugleich als Ticket der Preisstufe D. Wer das Theaterfestival besucht, kann dies umweltbewusst tun und aus dem gesamten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR) mit dem ÖPNV anreisen. „Dieses KombiTicket ist ein Riesending“, schwärmt Ruhrfestspiele-Intendant Olaf Kröck von der Zusammenarbeit mit der Vestischen. „Mir ist es in Zeiten des Klimawandels wirklich wichtig, dass unsere Besucher umweltfreundlich anreisen können.“
 
Ob nach der Vorstellung noch Zeit für Gespräche oder ein geselliges Gläschen bleibt, beantwortet die Vestische im Foyer des Ruhrfestspielhauses. Dort informiert ein Monitor in Echtzeit, wann die nächsten Linien abfahren. Unter anderem wird eine Neuerung darauf abzulesen sein. Um die besondere regionale Partnerschaft zu betonen, hat die Vestische mit Unterstützung der Stadt Recklinghausen die Haltestelle an der Otto-Burrmeister-Allee umbenennen lassen: Ab dem 20. April 2020 halten die Linien 203 und 223 nicht mehr am „Festspielhaus“, sondern am „Ruhrfestspielhaus“.
KombiTicket mit einer Online-Eintrittskarte oder einer Karte aus dem Vorverkauf (Kontaktformular)

Zum Kontaktformular gelangen Sie hier.

KombiTicket mit einer Eintrittskarte in Papierform

Wenn Sie eine Eintrittskarte für Ihre Veranstaltung bei den Ruhrfestspielen in Papierform erwerben, so gilt diese auch als KombiTicket für die ÖPNV-Nutzung. Hierzu befindet sich auf der Vorderseite der Eintrittskarte ...

  • der Aufdruck „Freie Hin- und Rückfahrt mit VRR-Verkehrsmitteln (2. Klasse) im VRR-Raum. KombiTickets sind nicht übertragbar.“,
  • das KombiTicket-Logo,
  • das Logo der Vestischen.

Beim Einstieg in den Bus zeigen Sie dem Fahrpersonal einfach Ihr KombiTicket. Gleiches gilt für das Prüfpersonal im Fahrzeug.

KombiTicket (Gültigkeit)

Das KombiTicket gilt …

  • am Tag der Veranstaltung,
  • im gesamten Verkehrsverbund Rhein-Ruhr (VRR),
  • in allen Bussen und Nahverkehrszügen (2. Klasse),
  • für Hin- und Rückfahrten zum bzw. vom Veranstaltungsort.
Zusätzliches Fahrtenangebot

Um weitere Anreize zum Umstieg vom PKW auf den Bus zu schaffen, weitet die Vestische ihr Angebot zu den Veranstaltungen deutlich aus. Sie verstärkt sieben Linien, die zum Ruhrfestspielhaus, zum Theater Marl sowie zur Halle König Ludwig 1/2 führen, mit 183 zusätzlichen Fahrten bzw. 108 Fahrstunden pro Woche. Aufgestockt werden der SB 20 und der SB 25 sowie die Linien 201, 203, 232, 236 und 249, um den Recklinghäuser Hauptbahnhof und die Kreisstädte ideal anzubinden.

Der Verkehrsbetrieb wird damit rund 9000 Kilometer zusätzlich abspulen. Darüber hinaus pendelt eine Sonderlinie zum Auftakt des Festivals am 1. Mai und zum Abschluss am 13. Juni 2020 viertelstündlich zwischen dem Recklinghäuser Hauptbahnhof, dem Kreishaus und dem Ruhrfestspielhaus.

Fahrplanauskunft

Wenn Sie wissen möchten, mit welchen Linien und zu welchen Zeiten Sie am besten zur Veranstaltung der Ruhrfestspiele kommen, dann nutzen Sie die individuelle Fahrplanauskunft unter www.vrr.de/de/fahrplan-mobilitaet/fahrplanauskunft. Geben Sie nur Start- und Zielort, Datum und Uhrzeit Ihrer gewünschten Fahrt ein, und in Sekundenschnelle erhalten Sie die günstigste Fahrtverbindung.

Anbindung Veranstaltungsorte

Ruhrfestspielhaus:
Stadtgarten Otto-Burrmeister-Allee 1
45657 Recklinghausen
Buslinien: 203, 223 / Haltestelle: Ruhrfestspielhaus
Buslinien: SB25, 214, 270 / Haltestelle: Arenbergstraße

Theater Marl:
Am Theater 1
45768 Marl
Buslinien: SB 27, 222, NE7 / Haltestelle: Am Theater
Buslinien SB25, SB26, SB27, 222, 227: Haltestelle: SickingmühlerStraße

Halle König Ludwig 1/2:
Alte Grenzstaße 153
45663 Recklinghausen
Buslinien: S201, 210, 236, 237 / Haltestelle: Am Waldschlößchen
Buslinien: 201, NE1 / Haltestelle: Moondock

Christuskirche:
Limperstraße 15
45657 Recklinghausen
Buslinien: 214, 270, NE3 / Haltestelle: Saalbau
Buslinien: 203, 224, 238 / Haltestelle: Herzogswall

Sparkasse Vest Recklinghausen:
Königswall 33
45657 Recklinghausen
Buslinien: SB49, 224, 239, 249, NE1, NE2 / Haltestelle: Steintor