Ganz einfach mobil bleiben

Ganz einfach mobil bleiben

Probieren Sie das Busfahren doch einfach mal aus – es ist leichter, als oft geglaubt wird. Wenn Sie selbst noch keine Erfahrung mit dem Busfahren haben, fragen Sie doch mal in Ihrem Bekanntenkreis, ob schon geübte Busnutzer mal mit Ihnen zusammen eine Fahrt unternehmen wollen. Gemeinsam macht es sowieso mehr Spaß!

Gerne schicken wir Organisationen und Interessensverbänden, die die Broschüre in ihren Räumlichkeiten auslegen oder an ihre Mitglieder verteilen möchten, Exemplare in gewünschter Anzahl per Post zu.  Bitte senden Sie uns bei Bedarf eine kurze Nachricht an kommunikation@vestische.de, oder rufen Sie uns an: Cornelia Wegener, Tel.: 02366/186-109 (vormittags).

In Zusammenarbeit mit den Seniorenverbänden und Vertretern der Städte bieten wir in regelmäßigen Abständen praktische Mobilitätstrainings an. Alle Informationen finden Sie dazu immer in Ihrer lokalen Zeitung. Wenn Sie selbst in einem Seniorenverein aktiv sind und gerne ein Mobilitätstraining mit uns zusammen planen möchten, melden Sie sich bitte bei unserer Pressestelle: Norbert Konegen, Tel.: 02366 / 186-105.

Nächste Termine:

  • Marl - 21. September 2018, 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr, Marl Mitte
    • Anmeldung bei Herr Karl unter 02366- 55872

  • Gladbeck - 5. September 2018, 14:30 Uhr bis 15:30 Uhr, Haltestelle Hallenbad
    • Anmeldung bei Friedhelm Horbach unter 02043/51973

  • Recklinghausen - 11. September 2018, 10:00 Uhr bis 11:30 Uhr, Haltestelle Wildermannstraße am Seniorenzentrum der AWO und 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr an der Haltestelle Viehtor - hier fährt ein Shuttle-Bus von der Haltestelle Neumarkt um 11:45 Uhr zur Haltestelle Viehtor
    • Anmeldung bei Heinrich Stöcker unter 02361/13401

  • Dorsten - 18. September 2018, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr, ZOB Dorsten
    • Anmeldung bei Werner Machatschke unter  02362/24278