„WDR 2 für eine Stadt“ in Gladbeck

Zusatzbusse zwischen Gladbeck Busbahnhof Oberhof und Gildenstraße

Am kommenden Samstag, den 10. September 2016, steigt in Gladbeck ab14:00 Uhr das große „WDR 2 für eine Stadt“-Festival. Um dieses Ereignis bestmöglich zu unterstützen, hat die Vestische für alle Besucher einen zusätzlichen Pendelverkehr zwischen Gladbeck Busbahnhof (Oberhof) und der zum Veranstaltungsort nächstmöglichen Haltestelle „Gildenstraße“ eingerichtet. Außerdem wird der reguläre Linienverkehr rund um das Veranstaltungsgelände ausgeweitet.

„Wir wollen alles aus unserer Sicht Mögliche dazu tun, dass die Gäste des WDR 2-Konzerts nicht nur ein tolles Event erleben, sondern auch ohne Parkplatzsorgen entspannt an- und abreisen können. Unsere Fahrerinnen und Fahrer werden am Samstag die Ärmel hochkrempeln und wesentlich öfter als regulär die Haltestelle „Gildenstraße“ in beiden Richtungen anfahren“, verspricht Mareike Raffel, Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Vestischen.

Ab 13:26 Uhr pendeln zusätzlich zu den planmäßigen Linien 259 und 254 im 10-Minuten-Takt Busse der Vestischen zwischen Gladbeck Busbahnhof (Oberhof) über die Bottroper Straße zur Gildenstraße und zurück ab Gildenstraße über In der Dorfheide - Wilhelmsstraße - Grabenstraße zum Oberhof. Für die Konzertbesucher werden die hier eingesetzten Sonderbusse gut an der Anzeige „WDR 2“ zu erkennen sein. Auf den Stadtlinien 252, 253 und 254, auf denen sonst zu bestimmten Zeiten ein TaxiBus verkehrt, rollen am Samstag Linienbusse. Eine telefonische Anmeldung ist an diesem Tag nicht notwendig. Die SB-Linien der Vestischen werden darüber hinaus zur Bewältigung des zu erwartenden Fahrgastaufkommens von zusätzlichen Einsatzwagen unterstützt. Nach Veranstaltungsschluss fahren sämtliche Zusatzbusse ab der Gildenstraße zunächst zum Oberhof.

„Wer am Samstagabend noch länger feiern möchte, kommt mit den NachtExpress NE2 ab Haltestelle Goetheplatz (Gladbeck Mitte) um 00:11 Uhr nach Gelsenkirchen Buer, danach im Stundetakt bis 03:11 Uhr über Gelsenkirchen Buer sogar nach Recklinghausen“, sagt Mareike Raffel zum Service der Vestischen, „Und ab 00:57 Uhr stündlich bis 03:57 Uhr in die Gegenrichtung nach Bottrop ZOB Berliner Platz.“

In den zusätzlich eingerichteten Pendelbussen gilt der übliche VRR-Tarif. Für weitere Fragen zum Fahrplan stehen Mitarbeiter im KundenCenter und die Kundenberater der „Schlauen Nummer“ unter der Hotline 01806-504030 (20 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz; Mobilfunk max. 0,60 € pro Anruf) gerne zur Verfügung.