VerkaufsCenter am ZOB Europaplatz in Dorsten frisch renoviert und unter neuer Leitung

Nach kurzer Renovierungszeit öffnet das VerkaufsCenter am ZOB Europaplatz in Dorsten unter neuer Leitung seine Pforten. Eine Kooperation zwischen der neuen Kioskbetreiberin Kerstin Golz und der Vestischen soll zu einer spürbaren Verbesserung des Kundenservice am Dorstener Knotenpunkt für den Bus- und Bahnverkehr führen.

Dies betrifft zunächst die Öffnungszeiten. Ab sofort empfangen die Mitarbeiter ihre Kunden nicht nur montags bis freitags von 6:00 Uhr bis 19:00 Uhr in modern und funktional gestalteten Räumlichkeiten. Künftig können die Fahrgäste auch samstags von 8:00 Uhr bis 13:00 Uhr alle Tickets erwerben und zahlreiche Serviceleistungen des Verkehrsunternehmens in Anspruch nehmen.

Im Sekundentakt können individuelle Fahrplanauskünfte abgerufen werden. Möglich macht dies das elektronische Fahrplanauskunftssystem (EFA). EFA informiert sekundenschnell über die günstigsten Bus- und Bahnanschlüsse. Das System kennt nicht nur die Fahrpläne der Vestischen, sondern auch die der anderen Verkehrsunternehmen im Verkehrsverbund Rhein-Ruhr und der Eisenbahnunternehmen. Neben der individuellen Fahrplan- und Tarifberatung bietet das VerkaufsCenter auf einer Nutzfläche von rd. 46 qm auch die Möglichkeiten zur Weiterleitung von Abo-Anträgen.

„Der persönliche Kontakt mit den Kunden ist uns wichtig“, erklärte Reimund Kreutzberg, Pressesprecher der Vestischen bei der Wiedereröffnung des zentral gelegenen Servicepunktes. “Das Fahrgastaufkommen ist jedoch in Dorsten nicht mit dem am Busbahnhof in Recklinghausen vergleichbar. Hier lässt sich ein KundenCenter zu wirtschaftlich vertretbaren Kosten nur betreiben, wenn die Beratung und der Verkauf von Fahrausweisen mit einem Kioskbetrieb kombiniert wird.“

 

Damit die Dorstener Fahrgäste eine kompetente Beratung erhalten, werden die Mitarbeiter des privaten Betreibers im Hinblick auf Tarife und Fahrpläne durch die Vestische ausgebildet und ständig geschult. Das Engagement des wieder eröffneten VerkaufsCenters belohnte die Vestische mit einem Präsent. Zum Verkaufsstart überreichte Anke Vogt vom Center Marketing der Kooperationspartnerin Kerstin Golz einen bunten Blumenstrauß.