Kurzstrecke jetzt in der Fahrplanauskunft

Für welche Fahrt gilt die günstige Kurzstrecke? Das wird jetzt in der Fahrplanauskunft EFA mit angegeben – einfach nur Datum, Uhrzeit, Start und Ziel eingeben und sparen!

Noch günstiger wird’s im Zehnerpack: Tickets für die Kurzstrecke sind ab Juni auch im Online-Shop oder per Handy erhältlich, und mit dem praktischen 10erTicket kostet eine Fahrt auf der Kurzstrecke nur 1,36 Euro. Eine Ersparnis von 17 % im Vergleich zum EinzelTicket!

Der beliebte Kurzstreckentarif gilt immer für eine Fahrt in eine Richtung in Bussen und Bahnen – allerdings nicht in Zügen. Die Kurzstrecke gilt in der Regel für die Einstiegshaltestelle plus drei Haltestellen, aber nicht im Einrichtungsverkehr und nicht bei zu großem Haltestellenabstand. Der Kurzstreckentarif entfällt ebenfalls auf allen NachtExpress-Linien. Die zeitliche Gültigkeit eines Kurzstreckentickets beträgt 20 Minuten.