Impressum

Impressum

weitere Informationen

Vestische Straßenbahnen GmbH
Westerholter Straße 550
45701 Herten
Tel.: +49 2366 / 186 – 0
Fax: +49 2366 / 186 – 444
Mail: info@vestische.de
Internet: www.vestische.de

Geschäftsführer:
Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. Martin Schmidt

Aufsichtsratsvorsitzender:
Landrat Cay Süberkrüb

Handelsregister / Umsatzsteuer
Amtsgericht Recklinghausen HRB 0062
Umsatzsteuer-Identifikationnsnr. gemäß § 27 a UStG.:
DE 127 129 569. St.-Nr. 359 / 5736 / 0985

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 7 TMG:
Norbert Konegen

Haftungshinweis: Die auf dem Server bereitgestellten Angaben wurden sorgfältig geprüft. Dessen ungeachtet kann keine Gewähr für die Kor­rekt­heit, Vollständigkeit, Qualität oder letzte Aktualität der Angaben bzw. bereit­gestellten Informationen übernommen werden.

Die Nutzung eines Links von diesem Internet­angebot zu der Internetseite eines Dritten führt zum Verlassen der Internetseite der Vestischen Straßen­bahnen GmbH und erfolgt auf Verantwortung des Nutzers. Wir erklären hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Für die Inhalte der verlinkten Internetangebote wird keine Verantwortung über­nommen. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind aus­schließlich deren Betreiber verantwortlich.

Da wir auf die zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten keinerlei Einfluss haben, distanzieren wir uns hiermit auch ausdrücklich von allen Inhalten der verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Die Internetseiten der Vestischen Straßenbahnen GmbH können von einer anderen Internet­seite verlinkt worden sein. Die Vestische Straßenbahnen GmbH übernimmt keine Verantwortung für Inhalte, Darstellungen oder irgend­eine Verbindung zur Vestischen Straßenbahnen GmbH in Internet­seiten Dritter.

Das Impressum gilt auch für das folgende Social Media Profil:
https://www.facebook.com/vestische/

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten In­formationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Euro­päischen Union oder in anderen Vertrags­staaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nahme­fällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA über­tragen und dort gekürzt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese In­formationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Web­site­aktivitäten zusammen­zu­stellen und um weitere mit der Web­site­nutzung und der Internet­nutzung verbundene Dienst­leistungen gegen­über dem Web­site­betreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-
Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). [1]

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu ge­währ­leisten.“ [2]

Quelle [1] und [2]: www.datenschutzbeauftragter-info.de

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Face­book-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir“) auf unserer Seite.

Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Ver­bindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ an­klicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Quelle: Facebook-Disclaimer von eRecht24.de

Datenschutzbestimmungen für das HandyTicket

Im Zusammenhang mit der Nutzung des HandyTickets erhebt, verarbeitet und nutzt die Vestische Straßenbahnen GmbH personenbezogene Daten sowie Inhalts-, Nutzungs- und Abrechnungsdaten. Dies erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Die Daten werden von der Vestischen und deren Dienstleistern erhoben und verwaltet.

Hierbei wird zwischen personenbezogenen Daten und Nutzungsdaten unterschieden.

Die der Vestischen zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur zu diesen Zwecken verarbeitet und genutzt. Die von uns beauftragten Dienstleister erhalten nur die Informationen, die zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigt werden.

Dienstleister, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten, sind im Sinne der datenschutzrechtlichen Vorschriften (§ 11 BDSG) vertraglich verpflichtet.

Die von der Vestischen bzw. den Dienstleistern erhobenen Nutzungsdaten werden 12 Monate nach Abschluss aller Geschäftsvorgänge, die im Zusammenhang mit dem HandyTicket stehen, deaktiviert - danach sind sie gemäß § 35 BDSG Absatz 3 gesperrt.

Personenbezogene Daten werden 12 Monate nach Abschluss aller Geschäfts-vorgänge gelöscht. Bei Kündigung des Nutzungsvertrages gilt entsprechendes.

Die Vestische kann die personenbezogenen Daten der bei ihm angemeldeten Nutzer zum Zwecke der Kundenbetreuung nutzen und speichern. Die Dienstleister dürfen diese Daten nur im Rahmen des Vertragszwecks nutzen und zur Durchführung der Abrechnung speichern. Die anderen am Handy-Ticket beteiligten Verkehrsunter-nehmen und Verkehrsverbünde haben keinen Zugriff auf die personenbezogenen Daten.

Zurück