Fahrplanänderungen zum 15. Juli 2017

Liebe Kundinnen und Kunden,

zum Fahrplanwechsel am 15. Juli 2017 werden sich bei einigen Linien die Fahrpläne verändern. In der folgenden Auflistung haben wir Ihnen die Fahrplanänderungen der einzelnen Linien erläutert. Ihre aktuellen Verbindungen finden Sie auch in der elektronischen Fahrplanauskunft und der Vestische App.

Die aktuellen Fahrpläne zur Ansicht und zum Download finden Sie hier.


SchnellBus-Linien

SB20
Alle Fahrten in den Tagesrandlagen und Fahrten am Wochenende erhalten in beiden Richtungen verlängerte Fahrzeiten.

Betroffen sind Fahrten montags bis freitags zwischen ca. 4:00 Uhr und 6:00 Uhr und samstags zwischen ca. 4:00 Uhr und 9:00 Uhr. Des Weiteren erhalten die Fahrten samstags zwischen ca. 15:15 Uhr und 19:00 Uhr in beiden Richtungen mehr Fahrzeit. Im Spätverkehr sind alle Fahrten montags bis samstags ab ca. 21:15 Uhr bzw. an Sonn- und Feiertagen ab ca. 20:15 Uhr von den Fahrplanänderungen betroffen

An Sonn- und Feiertagen erhalten alle Fahrten in beiden Richtungen eine verlängerte Fahrzeit. Dadurch verschieben sich die Abfahrtszeiten im Linienverlauf um ein bis zwei Minuten.

An allen Tagen starten die letzten beiden Fahrten ab Herne Bf um 0:24 Uhr und 0:54 Uhr, um einen Anschluss von den letzten verkehrenden Fahrten der Linie U35 aus Richtung Bochum zu ermöglichen.

 

SB22
An allen Tagen werden im gesamten Linienverlauf die Fahrzeiten den veränderten Verkehrsbedingungen angepasst. Dadurch starten die Fahrten in beiden Richtungen an allen Tagen ein bis zwei Minuten später. In Tagesrandlagen auch bis zu drei Minuten später.


SB91
Die Fahrt montags bis freitags um 18:37 Uhr ab GE-Buer Rathaus fährt ab Eigen Markt mit verlängerter Fahrzeit und trifft vier Minuten später am ZOB Berliner Platz ein. Die Fahrt um 19:15 Uhr ab ZOB Berliner Platz beginnt fünf Minuten später.

S91
Diese neue SchnellBus-Linie verbindet die Städte Datteln und Olfen mit Lüdinghausen sowie im weiteren Verlauf Münster direkt und ohne Umstieg. Sie wird von der Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) und der Vestischen Straßenbahnen GmbH gemeinsam betrieben. Die Linie verkehrt montags bis freitags und samstags als Bus im Stundentakt. An Sonn- und Feiertagen, sowie in Tagesrandlagen verkehrt die Linie als Taxi-Bus-Angebot im 2-Stunden-Takt zwischen Datteln und Lüdinghausen (ab Lüdinghausen per Umstieg Weiterfahrt als Bus nach Münster). Insgesamt verkürzt sich die Fahrzeit auf dem Abschnitt zwischen Datteln und Lüdinghausen je Richtung um 13 Minuten.



Stadtlinien

224
Seit Januar 2017 ist in Recklinghausen der Ossenbergweg wegen einer Baumaßnahme gesperrt. Die Haltestellen „Recklinghausen Hbf Osteingang“ und „Campus Blumenthal“ werden daher nicht bedient. Der neue Fahrplan berücksichtigt diese Änderungen. Zusätzlich wurden die Fahrzeiten an allen Tagen im gesamten Linienverlauf den veränderten Verkehrsbedingungen angepasst.


231
Die Abfahrtszeiten verschieben sich im gesamten Linienverlauf an allen Tagen wegen der veränderten Verkehrsbedingungen um bis zu 15 Minuten. Die Umsteigemöglichkeiten zu wichtigen Linien des Schienen- und Busverkehrs in Recklinghausen Hbf verbessern sich dadurch erheblich. An der Haltestelle „Wittener Straße“ in Datteln-Süd gibt es künftig wieder sichere Anschlüsse mit der Linie SB22.

Seit Januar 2017 ist in Recklinghausen der Ossenbergweg wegen einer Baumaßnahme gesperrt. Die Haltestelle „Recklinghausen Hbf Osteingang“ wird deshalb nicht bedient. Der neue Fahrplan berücksichtigt diese Änderungen.


TB240
Die Fahrten montags bis freitags an Schultagen um 12:55 Uhr und 13:55 Uhr starten erst ab "Geschwisterstraße" und werden aufgrund geringer Nachfrage als TaxiBus-Fahrten angeboten. In den Schulferien beginnen die Fahrten um 14:01 Uhr bzw. 15:01 Uhr ab "Pestalozzistraße" eine Minute früher und fahren erst ab "Glück-Auf-Schule" als Einsatzwagen-Fahrten. Die Einsatzwagen-Fahrten finden Sie nicht im Fahrplan sondern nur in der Fahrplanauskunft der Vestische App und der elektronischen Fahrplanauskunft.


TB241
Die Haltestelle "Mühlenkampstraße" wird aufgehoben. Die Haltestellen "Buchenstraße" und "Ahorn-/ Kreuzstraße" werden zusätzlich bedient.


245
In beiden Richtungen ändern sich an allen Tagen die Fahrzeiten um ein bis zwei Minuten. Zum besseren Anschluss von bzw. zur Linie SB27 in und aus Richtung Marl Mitte erhält die Linie in Fahrtrichtung Herten Mitte vier Minuten Wartezeit an der Haltestelle "Schlägel-und-Eisen-Straße". Dadurch beginnen alle Fahrten ab "Hofstraße" bereits zwei Minuten früher und treffen eine Minute später in Herten Mitte ein.


252 / 255 / NE2
Die Haltestelle „Voßwiese“ heißt künftig „Kotten Nie“.


261
Aufgrund von Kundenhinweisen startet die Fahrt montags bis freitags um 5:02 Uhr ab „Seniorenzentrum St. Teresa“ neu um 4:50 Uhr und wird an der Haltestelle „ZOB Berliner Platz“ betrieblich getrennt. Dadurch erhalten Fahrgäste aus dem Bereich Fuhlenbrock einen Anschluss an die Fahrt der Linie SB29 um 5:13 Uhr. Zwischen ZOB Berliner Platz und Bergbaustraße ändern sich für diese Fahrt die Abfahrtszeiten nicht. Kunden aus dem Bereich Fuhlenbrock mit Zielen in Richtung Bottrop-Ebel werden gebeten umzusteigen.

Aufgrund einer Brückensperrung in Bottrop-Ebel befährt die Linie seit dem 22. November 2016 einen anderen Linienweg. Aus diesem Grund werden die Abfahrtszeiten angepasst. Im Linienverlauf der Umleitung wird die Haltestelle „Hasslacher Straße“ in Fahrtrichtung Bottrop Hbf zusätzlich bedient. Hier wird eine neue Haltestelle für die Dauer der Umleitung eingerichtet.

Montags bis freitags wird eine neue Fahrt um 20:12 Uhr ab Bergbaustraße bis Bottrop Hbf eingerichtet und verkehrt ab Bottrop Hbf weiter als Linie 264.

Die Fahrt samstags um 6:00 Uhr ab Bergbaustraße fährt 14 Minuten später. An Samstagen beginnen die Fahrten um 7:12 Uhr und 7:42 Uhr ab „Hasslacher Straße“ bereits um 7:04 Uhr bzw. erst um 7:44 Uhr ab Bergbaustraße. In Richtung Bottrop-Ebel starten die Fahrten samstags um 5:45 Uhr, 6:15 Uhr und 6:49 Uhr ab „Eigen Markt“ neu um 5:58 Uhr, 6:28 Uhr und 6:58 Uhr. Samstags verschieben sich die Abfahrten von ca. 17:30 Uhr bis 20:30 Uhr zwischen Bottrop-Ebel und Bottrop Hbf. Die TaxiBus-Fahrt samstags um 21:00 Uhr startet erst um 21:06 Uhr ab Bottrop Hbf.


262
Die Fahrt samstags um 6:41 Uhr ab Eigen Markt startet erst 6:44 Uhr ab Halterstelle „Tennishalle“, und die Fahrt um 7:08 Uhr ab „Tennishalle“ fährt bereits um 7:05 Uhr ab „Eigen Markt“.


271
In Richtung Völklingenstraße fahren alle Fahrten drei Minuten später ab. In Richtung Haltern am See Bahnhof fahren alle Fahrten eine Minute früher ab. Dadurch verbessern sich die Umsteigemöglichkeiten.


275
Die Haltestelle „Schwalbental“ in Lavesum entfällt.


TB279
In Höhe der Volkshochschule Dorsten wird eine neue Haltestelle mit der Bezeichnung „Brüderstraße/ VHS“ zur besseren Erschließung der Volkshochschule eingerichtet. Alle Fahrten ab „Altenzentrum Maria Lindenhof“ beginnen neu zur Minute 45 in Richtung ZOB Dorsten.


280
Die Linie erhält zwischen Datteln Bus Bf und dem Bereich Hötting (Hafen) einen veränderten Linienweg. In Richtung Hötting führt der Linienweg über die Haltestelle „Heibeckstraße“ und in Richtung Datteln Bus Bf wird die Haltestelle „Am Tigg“ bedient. Die Halte-stellen „Datteln Rathaus“ und „centr-O-med“ entfallen für diese Linie.

Im Bereich Meckinghoven ändert sich ebenfalls der Linienweg. Aus Richtung Datteln Bus Bf kommend führt der Linienweg ab Haltestelle „Neuer Weg“ durch die Bahnhofstraße und endet an der Haltestelle „Ludgerushaus“. Auf dem Rückweg werden die Haltestellen „Dahlstraße“ und „Neuer Weg Nr.47“ bedient. Die Haltestellen „Datteln Bf“, „Datteln Witte-ner Straße“, „August-Becker-Straße“, „Klosterstraße“ und „Klosterkirche“ werden von die-ser Linie nur noch im Schülerverkehr durch Einsatzwagen bedient.

Durch die neuen Linienwege erhält die Linie im gesamten Linienverlauf neue teils stark verschobene Abfahrtszeiten.


281
Diese Linie erhält zwischen Datteln Bus Bf und dem Bereich Hötting (Hafen) einen veränderten Linienweg. In Richtung Hötting führt der Linienweg über die Haltestelle „Am Tigg“ und in Richtung Datteln Bus Bf wird die Haltestelle „Heibeckstraße“ bedient. Hierbei entfällt die Haltestelle „Datteln Rathaus“.

Zwischen Datteln Bus Bf und „Wiesenstraße“ ändert sich der Linienweg. Die Haltestellen „Hans-Böckler-Straße“ und „Stadtbad“ werden neu bedient. Dafür entfallen die Haltestellen „Südring“ und „Beisenkampstraße“.

Im Bereich Meckinghoven erhält die Linie einen neuen Linienweg. Aus Richtung Datteln Bus Bf kommend enden die Fahrten in der Regel an der Haltestelle „Ludgerushaus“. Auf dem Rückweg wird die Haltestelle „Rheinzink“ neu von dieser Linie bedient.

Das Angebot für den Bereich Horneburg wird neu geregelt:

Die Busse der Linie 281 fahren zukünftig montags bis freitags und an Samstagen um 8:57 Uhr, 11:57 Uhr, 14:57 Uhr und 17:57 Uhr ab „Sauerkampstraße“ in Richtung Datteln Bus Bf. Zu den anderen Zeiten wird ein neues TaxiBus-Angebot zwischen den Haltestellen „Sauerkampstraße“ und „Emscher-Lippe-Straße“ eingerichtet. An der Haltestelle „Emscher-Lippe-Straße“ besteht Anschluss von bzw. zur Linie SB22 in und aus Richtung Datteln Bus Bf.

Zusätzlich wird eine neue Haltestelle mit der Bezeichnung „Am Breiten Teich“ für die TaxiBus-Fahrten eingerichtet. Die Fahrten im Schülerverkehr (Einsatzwagen-Fahrten) bleiben unverändert.

Durch die neuen Linienwege erhält die Linie im gesamten Linienverlauf erheblich verschobene Abfahrtszeiten.


TB282
Die bisherige Buslinie 282 (Datteln – Olfen) verkehrt nur noch als TaxiBus-Angebot in den Abendstunden bzw. einzelne Frühfahrten am Samstag zwischen Datteln Bus Bf und „Brauckmann am Brink“. Der Linienweg ändert sich nicht. Im Tagesverkehr wird der Linienweg durch die neue SchnellBus-Linie S91 befahren. Die genauen Abfahrten der TaxiBus-Fahrten finden Sie in der elektronischen Fahrplanauskunft oder unter www.vestische.de


284
Die Abfahrtszeiten verschieben sich erheblich im gesamten Linienverlauf an allen Tagen wegen der Fahrplanänderungen bei der Linie 231. Beide Linien bleiben werktags verknüpft, so dass Fahrgäste zu diesen Zeiten in Höhe Haltestelle „Am Moselbach“ ohne Umstieg weiter fahren können.


286
Zur besseren Orientierung im Bereich Hagem beginnen bzw. enden zukünftig alle Fahrten an der Haltestelle „Hagemer Feld“. Im weiteren Linienverlauf erhält die Linie einen neuen Linienweg zwischen Datteln Bus Bf und „centr-O-med“. Unterwegs werden in beiden Richtungen die Haltestellen „St.-Vincenz-Krankenhaus“ und „Heibeckstraße“ bedient.

An allen Tagen ändern sich in beiden Richtungen die Abfahrtszeiten.


288
In Richtung Haltern am See verschieben sich fast alle Abfahrten um ca. 30 Minuten.

Die Fahrt um 5:15 Uhr ab Haltestelle „Hof Kalfhaus“ wird wegen geringer Nachfrage in eine TaxiBus-Fahrt umgewandelt und beginnt bereits in Datteln.