Kirchweg gesperrt

Aufgrund von Kanalbauarbeiten ist der Kirchweg, im Bereich Heidberg, seit Dienstag den 17. April 2017 ca. drei Monate lang für den gesamten Verkehr gesperrt. Für die TaxiBus Linie 206 bedeutet das, dass die Haltestelle „Heidberg“ aufgehoben wird. Die Vestische empfiehlt ihren Fahrgästen die Haltestelle „Kirchweg/Galgenkamp“ zu nutzen.

Sperrung Bismarckstraße

Aufgrund von Kanalbauarbeiten wird die Bismarckstraße zwischen der Halterner Straße und An der Wienbecke ab Montag, dem 27. Juni 2016, für den gesamten Verkehr gesperrt. Da hiervon auch der Linienverkehr der Vestischen betroffen ist, werden die Busse der Linie SB 26, 276 und 208E sowie das AnrufsammelTaxi AST79 umgeleitet. Die Haltestelle „Gemeindedreieck“ wird zur gleichnamigen Haltestelle „Gemeindedreieck auf der Borkener Straße verlegt. Die Haltestelle „Frühförderstelle“ wird aufgehoben. Die Haltestelle  „Bismarckstraße“ wird auf die Bismarckstraße zur  Haltestelle „Marienstraße“ der Linie 276 verlegt. Dauer der Baumaßnahme ca. 2 Jahre.

Sperrung der Glück-Auf-Straße

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wird die Glück-Auf-Straße, ab dem 22. Mai 2017 für ca. sechs Wochen, zwischen Josefstraße und Kämpchenstiege für den gesamten Kfz-Verkehr gesperrt. Von dieser Sperrung betroffen sind die Linien 208, 274 und NE 8 der Vestischen.

Die Umleitung dieser Linien erfolgt in beiden Fahrtrichtungen ab Glück-Auf-Straße Straße bis zur Vennstraße. Die Haltestelle „Josefstraße“ wird in Fahrtrichtung Dorsten Hervest vor die Einmündung der Josefstraße verlegt. Die Haltestelle „Vennstraße“ wird für beide Fahrtrichtungen in Höhe der Hausnummer 198 der Glück-Auf-Straße verlegt.